19. August 2009

...mmmh...guter Jahrgang ;-)

Lecker!!!!!... ist er in diesem Jahr geworden...mein Holunder-Likör!
Wer ihn kosten möchte, ist auf ein Gläschen eingeladen! :-)
Selbermachen geht natürlich auch.
Das ist mein Rezept:

1,5 kg Holunderbeeren
1kg Zucker
1ltr. Wasser
1 Fläschen Bittermandelaroma
0,7 ltr. (guten!) braunen Rum 54%

Die Beeren, das Wasser und den Zucker lange (so 2 Stündchen) im zugedeckten Topf köcheln lassen.
Nach dem Abkühlen, den Saft absieben, den Rum und das Bittermandelaroma zufügen -PROBIEREN- und in hübsche Flaschen oder Karaffen füllen! :-)

...ganz besonders gut schmeckt dieser Likör zu einem Griesflammerie!!!

16. August 2009

Morgen werde ich meinem Holunderbusch auf die Pelle rücken und schnell noch ernten was die Vögel für mich übrig gelassen haben - Nein - ich mache keinen Gelee aus den Beeren, sondern einen sündhaft guten Holunder-Likör.....ist ja gut gegen Erkältung *hüstel* ;-)
Ein neues Blütenrad.....
Startet gut in die neue Woche!