31. Dezember 2010

2011

Das Jahr 2011 steht in den Startlöchern.....mit diesem Feuerwerk aus Eis und Schnee, wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!


Oben: "Klein"-Paula ....hat echt den Schalk im Nacken.
Unten: Die völlig aufgemöbelte "alte Dame" Edda.

3. Dezember 2010

Winter-Wonderland

 

Paula kann schon fast immer prima "SITZ"!


....und nach wildem Schneegetobe hält sie gerne ein Nickerchen auf Eddas kuschligem Bauch!

Paula ist jetzt 12 Wochen alt und lernt rasant schnell!
Neben den üblichen Komandos, kann sie auch schon prima "Ohren auf Durchzug" stellen :-)
Zum Glück stehen Labradore Leckerchen äußerst aufgeschlossen gegenüber!
Für die stinkigen Thunfischkräcker würde sie ihre Goßmutter verkaufen - und das Gehorchen klappt bestens, solange ich nur ausreichend viele davon in meiner Jackentasche habe ;-)

1. November 2010

PAULA


Ich möchte euch unseren Familienzuwachs vorstellen! Ein 8 Wochen altes Labradormädchen!
Man ist die süß!!!!
Die erste Fußleiste hat sie bereits stolz apportiert.......na super ;-)

9. Oktober 2010

Warum ich den Herbst so liebe....

....gerade noch ist die Welt in dicke Watte verpackt.....alles ist ein bisschen düster und schwer.....doch schon wenige Minuten später setzt sich die Morgensonne durch und lässt alle bunten Herbstfarben um die Wette strahlen!

PS: Die Kürbisse findet ihr in Kamen Methler-Wasserkurl auf dem Kürbishof Ligges. Bis Ende des Monats könnt ihr dort noch in unzähligen Kürbissorten schwelgen! Probiert mal den Spaghettikürbis!!
Habt ein strahlendes Wochenende!

4. Oktober 2010

30. September 2010

...wunder-schöner-Geburtstag!!

Danke ...
....für die e-mails
....Telefonate
....Geschenke
.....und vor allem Karten und Briefe (ich liiiebe "Schneckenpost")
Abends, beim Geschenkeauspacken, (Geschenke liiiiebe ich auch..lach) war das in der Ferne studierende Großkind, via Skype auf dem Laptop irgendwie mit dabei..... ;-)
Schön!

 Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben

-W.v.Humboldt-

...das stand in einem meiner Briefe!

Stimmt.genau!

Ich freue mich über so viele wertvolle "Verbindungen"!!

29. September 2010

25. September 2010

Zeitreise....



...ins Innere einer Umzugskiste!!!....immernoch finde ich alte Schätzchen in meinen Umzugskartons. Und dieses hier ist so witzig, dass ich es mit euch teilen möchte. Das ist eine Seite aus dem "Freunde-Buch" meines "Kleinen".....aber lest selber! :-)
Amoniten  .......außerdem bin ich auf diese Perlenfotos von 2004 gestoßen.  
...schillernd wie eine Ölpfütze
...schön! 

25. August 2010

Mirabellen Tarte

Ich hatte fast vergessen, wie köstlich Mirabellen sind. In meiner Kindheit hatten wir einen Baum im Obsthof, der hat dann irgendeinen Herbststurm nicht überlebt und seitdem hatte ich Mirabellen einfach nicht mehr "auf dem Schirm".
Jetzt...in unserem neuen zu Hause...gibt es ihn wieder, den Mirabellenbaum hinterm Haus und beim Duft dieser Früchte, fühle ich mich sofort in meine Kindheit versetzt.
Wahnsinn! Was für ein Düfte-Erinnerungsvermögen man hat! ...und nicht nur das! Das passende Gefühl stellt sich auch augenblicklich wieder ein...in diesem Fall zum Glück ein Gutes :-))

Wer mag, kann die Tarte mal ausprobieren:

Boden:

200g Mehl
80 g Butter
 1 Pr. Salz
60 ml Wasser
1 Schüsschen Sonnenblumenöl

Belag:

200 g Schmand
2 Eier
100 g Zucker
2 P. Vanillezucker
800 g Mirabellen

Zutaten für den Boden verkneten, ausrollen und eine gefettete Tarteform damit auslegen.
Mirabellen entsteinen und den Boden dicht damit belegen.
Die Zutaten für den Guss miteinander verrühren und über die Früchte gießen.
45 Min. bei 220°C Ober/Unterhitze backen


Und noch etwas ist im Ofen...im Temperofen! :-)
Ich habe Perlen gemacht... :-)
Dazu morgen mehr!

Habt einen schönen Abend!

18. August 2010

Alles neu...Alles anders!

Vorher: Wald und Mittelgebirge
Nachher: Weites ebenes Land - Getreidefelder soweit das Auge reicht.

Vorher: Gefühlte tausend m² "Wohnhallen" in Schuss zu halten.
Nachher: Schnuckeliges Haus - gemütlich, hell, wohlfühlschön und überschaubar.

Vorher: Großfamilie - Großeinkauf - Großwäsche - Großkochtopf.
Nachher: ...ich brauchte so 2-3 Wochen um zu testen, wie ich das denn nun finden soll .....alle Küken auf einen Schlag aus dem Haus.

Im Vorfeld hat mir diese Vorstellung echte Bauchschmerzen bereitet!!!

Nach kurzer Testphase kann ich nun berichten: Es ist positiv anders!
Der Austausch ist ja, dank Skype, Telefon, e-mail, ungebrochen - wir sind immernoch eine Großfamilie, nur ohne die oben genannten Nebenwirkungen und dafür mit ganz viel DU.und.ICH.

DAS.IST.GENIAL.

Meine Werkstatt ist auch fast komplett - ich freue mich so aufs Perlenmachen!

21. Juli 2010

Einblick.....

...in den Ausblick! ..........aus meiner neuen Werkstatt!

Ich verabschiede mich für die nächsten vier Wochen in eine Umzugs-Sommer-Urlaubs-Pause!
Habt einen schönen Sommer!

5. Juli 2010

Kommentarfunktion..

...geht wieder! Keine Ahnung was ich da angestellt hatte??!!
Danke für den Hinweis ;-)

Stand der Dinge:

- Umzugskartons 100 bis 150 warten auf Inhalt.
- Auf DIE RICHTIGE-EINZIG-WAHRE Wandfarbe konnten Herr G. und ich uns noch nicht einigen...wir haben ja auch noch soooo viel Zeit....aarrrrh!
- Heute in drei Wochen kann ich Brenner, Dorne, Glas undsoweiterundsofort aus den Umzugskartons  befreien und ENDLICH wieder Perlen machen!
- evtl. arbeite ich aber auch nur noch als Trockenbauer, Polsterer, Anstreicher, Maler-Lackierer etc.......ich verfüge dann schließlich über einen REICHEN Erfahrungsschatz in diesen Dingen.
- Werden meine Rosen diesen Umzug überleben? (büddebüddebüdde!)

- Ich freu` mich so. Auf Alles! Bis bald! ;-)

Kommentarfunktion..????

Test

25. Juni 2010

Living in a box!

Wir ziehen um......ich freue mich soooo!!
In ein süßes kleines (Schnecken-)Haus, dort hin, wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen. Es gibt in unserem Garten uralte Obstbäume....einen kleinen Teich mit Steg....im Haus einen Kachelofen......einfach ein Ort zum Wohlfühlen.

..... zZT befinde ich mich allerdings in der weniger spaßigen Phase des Umzugs.
Kisten besorgen.Kisten packen.Kisten schleppen.Kisten auspacken.Kisten entsorgen.

Ab und zu darf ich meine Kiste verlassen, aber nur um in den nächsten Baumarkt zu fahren und Wandfarbe anmischen zu lassen.
Ja!....dieses mal gibt es Farbe an die Wände...nicht nur schlichtes Weiß! Es wird nordisch-pastellig!

So!
Nun wisst ihr, warum es hier so ruhig ist!

5. Mai 2010

Mein Tag am Meer....








...aufgetankt! An einem "Fast-Wie-Sommer-Wochenende"

19. April 2010

3 x soul food....

1.

... für die Seele!
Danke für den super schönen Tag, Claudia!!!!! Dank ihr, bin ich nun in die "Geheimnisse" des Art Clay eingeweiht. Feines Spielzeug!!!!




2.
....und das hier ist soul food für den Magen (hat der eine Seele?) --> Tomaten-Feta-Tarte!!!...mmmh! KÖST-LICH!!! Das Rezept ist aus dem aktuellen "Lecker-Heft", das dieses mal dermaßen toll ist, dass ich gar nicht weiß, was ich zuerst kochen/backen soll!!!! ( ...das sind Sorgen...lach)

3.
...dieses sommerliche Wetter hat soooooo gut getan! MEHR!!!!!

10. April 2010

Urlaub...


Fenster geputzt (....das war ja gar kein Milchglas).......

Viel Sport gemacht - fühle mich wahnsinnig gestählt!.....

Kleinstes Zwei-Mann-Mini-Osterfeuer im Feuertopf - uuuur gemütlich und ein bisschen Rot-Wein-Selig!
Blümchen gepflanzt ---> Frühling ist TOLL!
Rosen geschnitten und gedüngt!
Frühlingsputz in allen Beeten!
Und ein "Kettchen" gefädelt - wuchtig, große Perlen, lang und glitzernd aber auch rau und kantig - SCHÖN! Ich wünsche der Trägerin ein starkes Rückrat! Die Kette ist schwer!

Urlaubs-Fazit --> Zeit gut genutzt!

31. März 2010

...all-time-favourite....







Blümchenperlen-

Frühlings-Trio!

28. März 2010

Wie alles begann.....



Heute vor einem Jahr ging mein blog ins Netz!
Lange geplant...immer wieder verschoben!
Erst dieses "zarte" Füßchen (edit : Das Fuß-Dick-Grün-und-Blau-Foto, wurde auf vielfachen Wunsch entfernt - ihr zarten Seelen, ihr *lach*) brachte mich dazu, endlich einmal still sitzen zu bleiben und mein Vorhaben in die Tat umzusetzten.
Ich hatte keine Idee, was daraus entstehen könnte...und würde, habe einfach drauf los gebloggt....

...mein Fuß ist inzwischen wieder heil, ich bin super netten anderen bloggern begegnet, habe Rezepte getauscht und an Aktionen teilgenommen.
Es sind sehr nette persönliche Kontakte entstanden - erstaunlich!schön!überraschend!
Eine irre Geschichte - diese bloggerei!
Ich mache weiter.

Nichts ist nur schlecht! :-)

Damals, wie heute, mein Motto!

23. März 2010

schwarz.auf.weiß

17. März 2010

RubinWalze

......heute bleibt der Brenner kalt.Die Sonne lockt mich rauß.Endlich.
Diese Walze ist war knapp 6 cm lang. Sie ist mir leider gerade, nach ihrem ersten
und letzten Fotoshooting, ganz unglücklich auf die Terassensteine geschlagen.

wie gewonnen.so zerronnen.

egal.die Sonne scheint.das ist heute wichtig!

14. März 2010

"Briefe"

Ich habe allerschönste Post bekommen.innen.wie außen.

11. März 2010

Eiszeit vs. Osterhase


..zugegeben....das ist wirklich stimmungsvollster Eiszauber.......ABER........
....diese Fotos sind GESTERN entstanden...also am 10. MÄRZ!!!!

...ichwillfrühling!jetzt!heul!

Nachtrag: Ich wurde gefragt, ob i c h den Hasenwandbehang genäht habe......
Yepp,ich habe!